Luftpumpe

Sauerstoff ist einer der wichtigsten Faktoren für alle Lebewesen. In unseren Teichen ist Sauerstoff verantwortlich für ein gesundes Teichwasser. Je höher der Sauerstoffgehalt, desto schneller arbeiten die wichtigen Filterbakterien. Besonders bei hohen Wassertemperaturen und starken organischen Belastungen kann der Sauerstoff im Teich markant sinken. Das kann für die Teichbewohner dramatische Folgen haben und im schlimmsten Fall ein Fischsterben verursachen. Daher ist es unerlässlich den Teich mit genügend Sauerstoff zu versorgen. Am einfachsten ist das mit einer Luftpumpe möglich. Diese sollte immer über dem Wasserspiegel platziert werden. Wenn das nicht möglich ist, sollte ein Rückschlagventil in den Luftschlauch eingebaut werden. Dadurch kann kein Teichwasser zurückfliesen welches die Luftpumpe beschädigen könnte.

Teichgrösse
  • Bis 10'000 Liter  (1)
  • Bis 30'000 Liter  (2)
  • Bis 50'000 Liter  (1)
  • Bis 100'000 Liter  (1)
  • Bis 120'000 Liter  (1)